Professionelle Zahnreinigung

 

Professionelle Zahnreinigung für langfristig gesunde Zähne

Wer daheim seine Zähne gewissenhaft durch regelmäßiges Putzen, mit Zahnseide und Mundspülung pflegt, leistet einen wichtigen Teil zu seiner Zahngesundheit. Dennoch schafft es so gut wie niemand, alle Ecken und Zwischenräume perfekt sauber zu halten. Gerade was die hinteren Backenzähne oder kleine Zwischenräume angeht. Deshalb empfehlen wir Ihnen, eine professionelle Zahnreinigung (PZR) durchführen zu lassen. So können wir Zahnbelag, Zahnstein und Verfärbungen entfernen.

Die Häufigkeit der professionellen Zahnreinigung hängt unter anderem vom Zustand der Zähne ab. In der Regel reichen zwei Behandlungen pro Jahr aus. Für Patienten, die durch Parodontitis oder starke Karies geschädigte Zähne haben, ist eine regelmäßige PZR umso wichtiger für langfristig gesunde Zähne. Gleiches gilt für Patienten mit Brücken, Kronen, Implantaten oder einer Zahnspange.

 

So funktioniert die PZR

Zunächst sehen wir uns Ihre Zähne an. Eine unserer ausgebildeten Dentalhygienikerinnen übernimmt im Anschluss meist die Zahnreinigung. Dazu entfernt sie als erstes alle Zahnbeläge mit einem Ultraschallgerät oder mit verschiedenen Handwerkzeugen. Gegen Verfärbungen, die beispielsweise durch Zigaretten, Kaffee oder Tee entstehen, helfen Pulverstrahlgeräte. Diese entfernen mit einer erwärmten Salz-Luft-Wasser-Mischung alle Auflagerungen von den Zähnen und aus den Zahnzwischenräumen, sodass Ihre natürliche Zahnfarbe zum Vorschein kommt. Um die Zahnoberfläche zu glätten, erfolgt der nächste Schritt in der professionellen Zahnreinigung: Das Polieren mit rotierenden Bürsten und mit Pasten, die wie Peeling-Gels feine Feststoffe enthalten. Ein Fluoridlack hilft den Zähnen, sich von der Behandlung schnell zu erholen und den Zahnschmelz zu schonen.

Wichtig: Bitte teilen Sie uns vor der Behandlung mit, falls Sie blutverdünnende Medikamente einnehmen. Auf diese Weise können wir bei kleinen Verletzungen am Zahnfleisch während der professionellen Zahnreinigung entsprechend reagieren. Wenn Sie einen Herzschrittmacher oder künstliche Herzklappen tragen, ist dies ebenfalls eine wichtige Information. Dann können wir vor und während der Behandlung Maßnahmen ergreifen, um mögliche Risiken zu minimieren.

 

Vereinbaren Sie einfach & schnell Ihren Termin

Wir sind für Sie persönlich für Sie da ✆ 09602 2761